Gorilla, Schimpansen und Meer: – 21-tägige Uganda-Safari mit Badeaufenthalt auf Sansibar, ab 4.190€

Kleingruppenreise | mindestens 2, maximal 6 Personen | garantierter Fensterplatz | drei Unterkunftskategorien zum Auswahl | Auch als Privattour buchbar

Tag 11 NEntebbe
Secrets Guesthouse (Bronze)
The Boma Hotel (Silber)
Boutique Hotel No. 5 (Gold)
F
Tag 21 NGulu
Baker’s Fort Hotel (Bronze)
Baker’s Fort Hotel, F/M/A (Silber)
African Roots Guesthouse (Gold)
VP
Tag 3-63 NKidepo Valley Nationalpark
Kidepo Savannah Lodge (Bronze)
Kidepo Savannah Lodge (Silber)
Apoka Safari Lodge (Gold)
VP
Tag 6-82 NMurchinson Falls Nationalpark
Fort Murchison (Bronze)
Murchison River Lodge (Silber)
Nile Safari Lodge (Gold)
VP
Tag 9-112 NKibale Forest Nationalpark
Isunga Lodge (Bronze)
Turaco Treetops (Silber)
Ndali Lodge (Gold)
FP
Tag 121 NQueen Elizabeth Nationalpark
Bush Lodge, F/M/A - Bronze
Marafiki Safari Lodge, F/M/A - Silber
Elephant Plains Game Lodge, F/M/A – Gold
FP
Tag 131 NIshasha
Enjojo Lodge, F/M/A - Bronze
Enjojo Lodge, F/M/A - Silber
Ishasha Wilderness Camp, F/M/A - Gold
FP
Tag 13-163 NBwindi Inpenetrable Nationalpark
Chameleon Hill Lodge (Bronze, Silber, Gold)
VP
Tag 16-215 NSansibar
Kasha Boutique Hotel (Bronze)
Breezes Beach Club & Spa (Silber)
Gold Zanzibar (Gold)
HP
Enthaltene Leistungen: Flughafentransfers | Benzinkosten, Eintrittsgelder für das Auto und den Fahrer | Transport im 4×4 Mini-Safarifahrzeug mit Hubdach oder DELUXE im Land Cruiser | Professioneller Englisch-sprechender, ugandischer Fahrer/Guide | 10 Übernachtungen in verschiedenen Lodges (verschiedene Kategorie an Unterkunft zum Auswhal) | Mahlzeiten wie angegeben | Aktivitäten und Transfers laut detailliertem Reiseverlauf | alle Nationalparkgebühren plus Aktivitäten laut Programm | Trinkwasser im Fahrzeug und lokale non-alkoholische Getränke.
Nicht enthaltene Leistungen: alle Flüge & Visagebühren (national und international) | Getränke und Mahlzeiten, die nicht angegeben sind | optionale Ausflüge und Aktivitäten | Trinkgelder | persönliche Ausgaben | Visa | Gorilla und Schimpansen Permits | private Reiseversicherungen.
AKTIVITÄTEN
Tag 1Flughafentransfer
Tag 2Begrüßungsgespräch & Fahrt nach Gulu
Tag 3Fahrt zum Kidepo Valley Nationalpark & abendliche Pirschfahrt
Tag 4Besuch der heißen Quellen von Kanangorok & bei den Karamojong
Tag 5Geführte Naturwanderung am Morgen & Pirschfahrt am Nachmittag
Tag 6Fahrt zum Murchison Falls Nationalpark
Tag 7Sunrise Safari, Bootsfahrt zum Fuße der Murchison Falls & Wanderung zum Ursprung des Wasserfalls
Optional: Ballon Safari inkl. Buschfrühstück (US$ 380,00)
Tag 8Fahrt zum Kibale Forest Nationalpark
Optional: Bush Baby Nachtwanderung (US$ 80,00)
Tag 9Bigodi Sumpfwanderung
Tag 10Traditionelles Mittagessen im Tinka Haus, Fahrt zum Queen Elizabeth Nationalpark, Explosionskraterfahrt
Optional: Schimpansen Tracking (US$ 200,00)
Tag 11Pirschfahrt & Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal
Tag 12Pirschfahrt nach Ishasha zur Sichtung der baumkletternden Löwen
Tag 13Fahrt zum Bwindi Impenetrable National Park (Lake Mutanda/Nkuringo)
Tag 14Optional: Gorilla Tracking (US$ 700,00)
Tag 15Batwa Trail
Tag 16Fahrt nach Kigali, Flughafentransfer & Flug nach Sansibar
Tag 17-20Tage zur freien Verfügung (Optionale Aktivitäten können vor Ort gebucht werden)
Tag 21Flughafentransfer (abhängig von den Flugzeiten), Abreise
Bei dieser Reise ist alles dabei: Regenwald, Savanne, Strand und Meer. Lernen Sie wunderschöne Orte kennen.
Sie können zwischen drei verschiedenen Unterkunftskategorien wählen (bronze, silber & gold), so ist sicher für jeden das Richtige dabei. Egal wofür Sie sich entscheiden, wir versprechen Ihnen eine tolle Zeit!
Tag 1-11: Uganda
  • Gulu und Kidepo Valley Nationalpark: Fahrt zur heißen Quellen von Kanangorok. Naturwanderung & Pirschfahrt
  • Murchison Falls Nationalpark: Pfirchfahrt, Sunrise Safari, Bootsfahrt und Wanderung zu Wasserfälle, Ziwa Rhino Sanctuary
  • Kibale Forest Nationalpark und Queen Elizabeth Nationalpark: Fahrt furch die Explosionskrater, Pirschfahrt & Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal. Schimpansen Tracking (optional: USD 200) Bigodi Sumpfwanderung (Optional: USD25)
  • Ishasha: Safarifahrten zu den baumkletternden Löwen
  • Bwindi Impenetrable Nationalpark: Gorilla Tracking (Optional: USD700), Golden Monkey Tracking (Optional: USD100), Batwa Trail (Optional: USD80), Vulkanbesteigung (Optional: USD80), “Best of Chameleon Hill” (Optional: USD150)
  • Lake Mutanda und das Batwa Trail
Tag 1 | ENTEBBE
Flughafentransfer
Herzlich willkommen! Ihr Fahrer holt Sie vom Flughafen in Entebbe ab und bringt Sie direkt in Ihre erste Unterkunft. Falls es die Zeit erlaubt, können Sie auf Erkundungstour in Entebbe gehen und zum Beispiel den Botanischen Garten besuchen.
Frühstück
Tag 2 | ENTEBBE – GULU
Begrüßungsgespräch & Fahrt nach Gulu
Nachdem sich ihr Fahrer Ihnen vorgestellt hat und alles geklärt ist, fahren Sie nach Gulu. Gulu wird Ihnen als Zwischenstopp dienen. Ende der 80er Jahre formten sich in dieser Gegend mehrere Rebellengruppen, bevor der jetzige Präsident Yoweri Museveni an die Macht kam. Die meisten Rebellen schlossen sich Museveni an. Allerdings nicht die LRA („Lord Resisdence Army“), die in den 90er Jahren durch sehr brutale Übergriffe in der nördlichen Region bekannt wurden. Die LRA wurde 2007 von der Regierung endgültig vertrieben. Seitdem herrscht Ruhe und Frieden in der gesamten Region. Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie sich das Fort anschauen, welches Sir Samuel Baker zwischen 1872 und 1888 übernommen hatte. Es diente den Arabischen Sklavenhändlern ursprünglich als Sammelpunkt für Sklaven bevor Baker in die Region geschickt wurde, um diesen Aktivitäten ein Ende zu bereiten.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen
Tag 3 | GULU – KIDEPO VALLEY NATIONALPARK
Fahrt zum Kidepo Valley Nationalpark & Pirschfahrt
Nach dem Aufstehen geht es dann weiter in Richtung Kidepo Valley Nationalpark. Der 1.442km² große Park wurde 1962 geschaffen, um ein sehr artenreiches und landschaftlich herausragendes Savannengebiet im Dreiländereck Uganda, Sudan und Kenia zu schützen. Die Landschaft im Park ist ein Ausschnitt der sudanesischen Trockensavanne, überragt von beeindruckenden Bergmassiven, die sich bis 2.749m hoch erheben. Der Kidepo Valley Nationalpark liegt sehr abgelegen und gilt mancherorts als vielleicht unzugänglichster und vom Tourismus unberührtester Nationalpark Afrikas. Am Abend brechen Sie zu einer ersten Pirschfahrt im Park auf und lernen die unbeschreiblich schöne Landschaft und Artenvielfalt des Kidepo Valley Nationalparks genauer kennen.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen
Tag 4 | KIDEPO VALLEY NATIONALPARK
Besuch der heißen Quellen von Kanangorok & bei den Karamojong
Vor Ihrem Frühstück besuchen Sie die heißen Quellen von Kanangorok. Die Quellen sind eines der einzigartigen Geschenke der Natur, die den Kidepo Valley Nationalpark zu einem ganz besonderen Ziel für Besucher Ugandas macht. Einheimische haben einen intensiven Glauben an die Heilkräfte des heißen Quellwassers und sie baden darin, da angenommen wird, dass es eine Vielzahl an Hautkrankheiten heilt
Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter statten Sie nach dem Mittagessen den Karamojong, dem halbnomadischen Hirtenvolk im trockenen Nordosten Ugandas, einen Besuch ab. Die Karamojong bewohnen vor allem den südlichen Teil der Provinz Karamoja. Im Leben dieses Volkes spielt das Vieh eine zentrale Rolle. Ihr ganzes Denken, ihre Werte und Zahlmittel werden an den Tieren gemessen.
Tag 5 | KIDEPO VALLEY NATIONALPARK
Geführte Naturwanderung & Pirschfahrt
Am frühen Morgen fahren Sie zum Narus-Tal, wo Sie mit einem erfahrenen Guide durch die Grassavanne wandern und ganz nah an grasende Tierherden herankommen. Am Nachmittag gehen Sie auf eine weitere Safari und entdecken die ugandische Tierwelt - Elefanten, Zebras, Giraffen, Wasserböcke, Büffel, verschiedene Antilopen und Großkatzen wie Löwen, Geparden und Leoparden.
Frühstück | Mittagessen | Abendessen
Tag 6 | KIDEPO VALLEY NATIONALPARK – MURCHISON FALLS NATIONALPARK
Fahrt zum Murchison Falls Nationalpark
Heute fahren Sie zum Murchison Falls Nationalpark – Ugandas größtem Nationalpark. Die Savanne im Norden des Parks bevölkern Arten wie Löwen, Büffel, Elefanten, Uganda-Kobs und als Besonderheit die seltene Rothschild-Giraffe. Im Süden findet sich hauptsächlich Trockenwald, in dem u.a. auch Schimpansen heimisch sind. Namensgebend für den Park ist der Murchison Wasserfall, der imposante 43 Meter in die Tiefe stürzt, nachdem er sich durch eine 7 Meter breite Enge des Ostafrikanischen Grabens gezwängt hat. Unter dem Wasserfall gibt es neben Flusspferden und vielen Vögeln auch Nilkrokodile, die sich auch von Tieren ernähren, die Opfer des Wasserfalls wurden.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 7 | MURCHISON FALLS NATIONALPARK
Sunrise Safari, Bootsfahrt zu den Murchison Falls & Wanderung zum Ursprung des Wasserfalls
*Optionale Aktivität: Ballon Safari inklusive Buschfrühstück*
Sie starten den heutigen Tag mit einer Sunrise Safari, anschließend machen Sie eine beeindruckende Bootstour auf dem Nil bis zum Fuße des Wasserfalls. Hier können Sie Nilpferde, sowie eine unglaubliche Vielzahl an Vögeln an den Ufern und natürlich die riesengroßen Nilkrokodile bestaunen. Gehen Sie auf die Suche nach dem seltenen Schuhschnabel-Storch, der Ihnen ein einzigartiges Fotomotiv bietet. Lauschen Sie den donnernden und elektrisierenden Geräuschen des berühmten Wasserfalls, wenn Sie sich der unteren Basis nähern. Hier gehen Sie von Bord und machen eine Wanderung zum Ursprung des Wasserfalls. Oben angekommen werden Sie bereits von Ihrem persönlichen Reiseleiter erwartet. Die Fahrt zurück zur Lodge ist zugleich eine spannende Safari. Zudem können Sie eine Ballon Safari unternehmen: beobachten Sie die Natur und Tierwelt aus der Vogelperspektive – ein einmaliges Erlebnis.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 8 | MURCHISON FALLS NATIONALPARK – KIBALE FOREST NATIONALPARK
Fahrt zum Kibale Forest Nationalpark
*Optionale Aktivität: Bush Baby Nachtwanderung*
Sie fahren heute zum Kibale Forest Nationalpark. Der beeindruckende Park ist der Traum eines jeden Primaten Fans. 80% seiner Fläche sind mit immergrünen Feuchtwäldern sowie saftigen Laubwäldern bedeckt. Der Rest des Parks besteht aus Sümpfen und Grasland. Bedingt durch den hohen Waldanteil leben hier mehr als 1.200 Schimpansen, von denen eine Gruppe von etwa 80 Tieren an die Anwesenheit von Besuchern gewöhnt ist. Dazu leben hier einige leicht zu beobachtende Affenarten wie die schwarz-weißen und die roten Colobus Stummelaffen, sowie die Vollbartmeerkatze. Mit etwas Glück finden Sie hier sogar die seltenen Waldelefanten.
Zusammen mit einem Ranger können Sie eine Nachtwanderung unternehmen. Sie haben die Möglichkeit einen Einblick in die Welt der nachtaktiven Tiere zu bekommen. Sie treffen unter anderem die durch den Disney Film „Madagascar“ bekannt gewordenen, putzigen, kleinen Bush-Babys.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 9 | KIBALE FOREST NATIONALPARK
Bigodi Sumpfwanderung
Heute können Sie mal ausschlafen. Später machen Sie eine Wanderung im Bigodi-Sumpf. Diese Tour führt Sie durch Weideland, kleine Dörfer, vorbei an Teeplantagen und anderen beeindruckenden Landschaften. Die Chancen sind groß, verschiedenen Arten von Affen auf dem Weg zu begegnen. Auch der blaue Turako, ein wunderschöner Vogel, hat hier eine Heimat gefunden. Nachmittags können Sie, wenn Sie möchten, um einen der viele Kraterseen in der Gegend spazieren. Ansonsten können Sie auch einfach entspannen, lesen Sie vielleicht ein gutes Buch oder tun Sie einfach nichts und lassen Sie die Erlebnisse der ersten Woche Revue passieren.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 10 | KIBALE FOREST NATIONALPARK
*optionale Aktivitäten: Schimpansen Tracking*
Mittagessen im Tinka Haus & Fahrt zum Queen Elizabeth Nationalpark
Heute nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit auf eine spannende Schimpansensuche zu gehen. Kibale hat die größte Anzahl von Primatenarten in der Welt, einschließlich unserer sehr dynamischen Verwandten, den Schimpansen. Zum Mittagessen kehren Sie im Hause Tinka ein. Hier bekommen Sie eine Führung durch die kulinarische Welt Ugandas: alles ist köstlich und kann probiert werden! Falls Ihnen der Sinn nach weiteren Unternehmungen steht, empfehlen wir Ihnen eine Kraterseewanderung. Sie passieren kleine Dörfer und wandern um den See, gelegen in einer atemberaubenden Kulisse. Dann sagen Sie „Auf Wiedersehen“ zum Wald und fahren eine kurze Strecke bis zum Queen Elizabeth Nationalpark. Von hier aus machen Sie einen „Explosion Crater Drive“. Diese Fahrt führt 27 Kilometer durch eine der malerischsten Gegenden Ugandas und ist einen Besuch wert. Entlang der rauen Straße sehen Sie Dutzende von Explosionskratern, von denen einige mit Gras, Wald, Süß- oder Salzwasser gefüllt sind - in der Trockenzeit wandern große Elefantenherden zu diesem höher gelegenen Punkt des Queen Elizabeth National Park. Neben den Explosionskratern bietet sich ein wunderbarer Blick auf das darunter liegende Western Rift Valley
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 11 | KIBALE FOREST NATIONALPARK – QUEEN ELIZABETH NATIONALPARK
Pirschfahrt & Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal
Beginnen Sie den Tag mit einer weiteren Pirschfahrt durch den Nationalpark. Halten Sie die Augen offen und die Kamera bereit, die Chance auf eine Gruppe Löwen zu treffen, die sich nach einer ereignisreichen Nacht in der Sonne ausruhen, ist sehr groß. Nachmittags steht eine Bootstour auf dem Kazinga Kanal auf dem Programm. Dieser Kanal fließt mitten durch den Park und verbindet die Seen Edward und George. Sie werden mehr Nilpferde, die sich im Wasser tummeln, sehen, als Sie sich vorstellen können.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 12 | QUEEN ELIZABETH NATIONALPARK/ ISHASHA
Pirschfahrt im Ishasha Sektor
Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie heute: Ishasha, gelegen im südlichen Teil des Parks. Dieses Gebiet ist berühmt für seine baumkletternden Löwen, die einzigartig in Afrika sind. Die Löwen klettern hier auf die Bäume, um zu entspannen und der Sonne zur heißesten Zeit des Tages zu entgehen. Sie haben gute Chancen, die Löwen oben in den Wipfeln der afrikanischen Feigenbäume zu entdecken. Am Nachmittag gehen sie auf eine Pirschfahrt.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 13 | ISHASHA – BWINDI IMPENETRABLE NATIONALPARK/ LAKE MUTANDA
Panoramafahrt zum Lake Mutanda
Heute führt Sie Ihre Fahrt durch Wälder und liebliche Landschaften zu einer weiteren, atemberaubenden Attraktion, dem Zuhause der Berggorillas. Man findet die sanften Riesen im Bwindi Impenetrable Nationalpark. Die Straßen sind etwas holprig, aber die vielen Eindrücke durch die abwechslungsreiche Landschaft, vorbei an Bananenplantagen, Seen und Inseln, mit einmaligem Panorama, werden Sie sicherlich entschädigen. Ihre heutige, preisgekrönte Unterkunft, liegt an den Ufern des Lake Mutanda, einem der schönsten Seen in Afrika.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 14 | BWINDI IMPENETRABLE NATIONALPARK/ LAKE MUTANDA
*optionale Aktivität: Gorilla Tracking*
Bereiten Sie sich auf ein Zusammentreffen mit Bwindis sanften Riesen vor: den seltenen Berggorillas. Für die meisten Besucher ist dies das absolute Highlight ihrer Ugandareise! Die Gorillas, die Sie heute sehen werden, gehören zu einer der Familien, welche die Anwesenheit von Menschen akzeptieren. Ihre Tour wird eine ganz besondere, spannende Wanderung – entlang der bewaldeten Hänge, durch verschlungene Reben, vorbei an Büschen und Bambuspflanzen, bevor Sie schließlich die Gorillas zu Gesicht bekommen. Auf der Wanderung wird Ihr Ranger Ihnen Spuren von vorangegangenen Aktivitäten der Gorillas zeigen, wie zum Beispiel Kot, Nester und angeknabberte Bambussprossen. Sie lernen viel Wissenswertes über die ugandischen Riesen und wenn es mal rutschig wird, leiht Ihnen ein Ranger gerne seine Hand. Es ist eine emotionale, ergreifende und sehr beeindruckende Erfahrung, einem Gorilla von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 15 | BWINDI IMPENETRABLE NATIONALPARK/ LAKE MUTANDA
Batwa Trail
Schalten Sie Ihre Taschenlampe in der Ngarama Höhle aus, der geisterhafte Gesang beginnt in der totalen Finsternis widerzuhallen... Genießen Sie den lebhaften Tanz am Eingang der Höhle, während die Batwa Frauen zu einem traditionellen Lied anstimmen, um die Gäste willkommen zu heißen. Beobachten Sie Ihre Batwa Führer wie sie Feuer machen, um wilde Bienen auszuräuchern, um Honig zu ernten. Schauen Sie sich an, wie die Batwas eine traditionelle Grasshütte bauen und dann auch wieder abbauen, was typisch für ihren nomadischen Lebensstil in vergangenen Tagen war. Auf dem Batwa Trail wandern Sie durch den Mgahinga Gorilla National Park mit spektakulärer Aussicht auf die Virunga Vulkane. Während der kulturellen Eroberungstour zeigen die Batwas Jagdtechniken, das Beschaffen von Honig und Heilpflanzen, sowie das Fertigen von Bambusbechern und vielem mehr.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 16-20 | KIGALI - SANSIBAR
Fahrt nach Kigali, Flughafentransfer & Flug nach Sansibar Tage zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Fahrt nach Kigali in Ruanda, von wo aus Sie einen Flug nach Sansibar nehmen. Nach einem Panoramaflug werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. In den nächsten fünf Tagen können Sie die Hoteleinrichtungen genießen, sich entspannen und sich Ihr persönliches Paradies schaffen, Ihren eigenen Luxus, ein einmaliges Erlebnis auf Ihrer aufregenden Reise, bevor Sie nach Hause zurückkehren.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Tag 21 | SANSIBAR
Flughafentransfer
Heute Tag checken Sie nach einem guten Frühstück aus dem Hotel aus. Den Rest des Tages können Sie zur freien Verfügung verbringen. Danach werden Sie zum Flughafen in Sansibar gebracht. Hier verabschieden Sie sich und treten Ihren Heimflug an.
Frühstück Mittagessen Abendessen
Überqueren Sie den „Schwarzen Kontinent“ und lassen Sie Ihren Urlaub Revue passieren, eine eindrucksvolle, unvergessliche Reise durch ein vielseitiges Land.
Spätestens jetzt sind Sie sicher, dass Sie Afrika wieder besuchen werden, denn es hat Sie verzaubert. Denken Sie an die Worte von Sir David Livingstone: „Wer einmal von den Wassern Afrikas trank, kehrt immer wieder dorthin zurück …“
Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein passendes Flug- und Anschlusshotelangebot. Kontaktieren Sie hierzu gerne unser Team.
Anmerkungen: Bei obigen Ausführungen handelt es sich lediglich um ein Angebot, das erst bei Fixbuchung und Verfügbarkeit der Leistungsträger bestätigt werden kann. Alle im Programm enthaltenen Komponenten bieten wir vorbehaltlich der Verfügbarkeit zur Reisezeit an. Sollten einzelne Unterkünfte und Leistungen nicht buchbar sein, werden wir alles versuchen, möglichst gleich- oder höherwertige Alternativen zu finden.
  • Die Gorilla- und Schimpansen Permits sind nicht im Preis enthalten und müssen noch dazu gekauft werden
Preis pro Person im DZ (Minivan 4x4):
BRONZE
bei 2 Teilnehmern5.160 EUR
bei 3 Teilnehmern4.640 EUR
bei 4 Teilnehmern4.470 EUR
bei 5 Teilnehmern4.310 EUR
bei 6 Teilnehmern4.190 EUR
Einzelzimmerzuschlag1100 EUR
SILBER
bei 2 Teilnehmern6.090 EUR
bei 3 Teilnehmern5.520 EUR
bei 4 Teilnehmern5.320 EUR
bei 5 Teilnehmern5.160 EUR
bei 6 Teilnehmern5.050 EUR
Einzelzimmerzuschlag890 EUR
GOLD – Hauptsaison
bei 2 Teilnehmern11.420 EUR
bei 3 Teilnehmern10.840 EUR
bei 4 Teilnehmern10.670 EUR
bei 5 Teilnehmern10.490 EUR
bei 6 Teilnehmern10.360 EUR
Einzelzimmerzuschlag3.390 EUR
GOLD – Nebensaison
bei 2 Teilnehmern9.020 EUR
bei 3 Teilnehmern8.430 EUR
bei 4 Teilnehmern8.240 EUR
bei 5 Teilnehmern8.060 EUR
bei 6 Teilnehmern7.930 EUR
Einzelzimmerzuschlag2.320 EUR
AUFSCHLAG
Deutsch-sprechender Driver-Guide:600 EUR insgesamt für 10 Tage
Safari Land Cruiser 4x4
1-4 Personen700 EUR insgesamt für 10 Tage
5-6 Personen1,100 EUR insgesamt für 10 Tage
PLUS 150 EURfür erhöhten Benzinverbrauch

Other Destinations You May Love

Entdecken Botsuana! 7-tägige Lodge Safari, ab 4.419€
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin

Chatten Sie mit einem Experten

Holen Sie sich Ratschläge und Vorschläge, um diese Reise zu Ihrer perfekten Reise zu machen.
oder ruf uns an: +49 (0)30 120 260 44

Covid-19 und Ihre Afrika-Reise

Beliebte Reiseziele

Scroll to Top